Das sollten Sie beim Omnichannelvertrieb beachten - Team Unger Vertriebstraining & Vertriebsberatung

Das sollten Sie beim Omnichannelvertrieb beachten

Für den Omnichannelvertrieb ist eine ganzheitliche Kundensicht und eine entsprechende Planung der vor- und nachgelagerten Vertriebsprozesse für eine reibungslose Customer Journey in allen Kanälen bis hin zum CRM-System wichtig. Diese Checklisten können zur Unterstützung dienen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Leitfaden Einwandbehandlung

24 Seiten geballte Einwandbehandlung. Der Leitfaden für höhere Umsätze.

Neueste Beiträge

Nein-Sagen: Erlernbare Fähigkeit gegen Überforderung und Burnout

Nein-Sagen: Erlernbare Fähigkeit gegen Überforderung und Burnout

Worum geht es? Der Kampf, Nein zu sagen, trifft viele - insbesondere Führungskräfte, die ständig Erwartungs- und Leistungsdruck ausgesetzt sind. Sich abzugrenzen und Nein zu sagen, ist wichtig für die persönliche Gesundheit und Produktivität. Laut der Expertin für...

Die transformative Kraft von Emotionen im Verkaufsgespräch

Die transformative Kraft von Emotionen im Verkaufsgespräch

Worum geht es? Was ist die Bedeutung von Emotionen im Vertrieb und Verkauf? Emotionen - genauso wie Worte und Körpersprache - sind entscheidend im Verkaufsgespräch. Ein Verkäufer oder eine Verkäuferin kann mit aufrichtiger Emotionalität den Kunden positiv beeinflussen...