Erfolgreiche Meetings: Strategien zur Bewältigung von Herausforderungen - Team Unger Vertriebstraining & Vertriebsberatung

Erfolgreiche Meetings: Strategien zur Bewältigung von Herausforderungen

Worum geht es?

Der Artikel behandelt die gängigsten Probleme, die in Meetings auftreten können und bietet praktische Lösungen, die von Moderatoren oder Führungskräften angewendet werden können. Diese Probleme reichen von abweichenden Themen, unausgeglichener Redeteilnahme, negativen Reaktionen auf Vorschläge, Streitigkeiten zwischen Teilnehmern, ständigen Verspätungen, mangelnder Konzentration, Lautstärke, Schweigen, überladenen Agenden bis hin zu schlecht vorbereiteten Teilnehmern.

Um diese Probleme zu lösen, schlägt der Artikel verschiedene Methoden vor. Beispielsweise sollten Moderatoren den Gesprächsbedarf hinter abweichenden Themen erkennen und geeignete Vorschläge zur Vorgehensweise bieten. Im Falle unausgeglichener Redeteilnahme sollte das Treffen so moderiert werden, dass Vielredner eingedämmt und ruhige Mitarbeiter, die sonst nicht zu Wort kommen, ermutigt werden, ihre Vorschläge einzureichen. Bei Streitigkeiten zwischen Teilnehmern empfiehlt es sich für Moderatoren, in eine vermittelnde Rolle zu wechseln und das Gesagte genauestens zu analysieren. Lasst die Weitergabe eines Themas für ein Meeting unangemessen erscheinen, sollte ein Folgetermin mit den Betroffenen organisiert werden.

Zusammenfassung

  • Meetings stehen vor zahlreichen Herausforderungen, die von ablenkenden Themen über unausgeglichene Redeteilnahme bis hin zu unvorbereiteten Teilnehmern reichen.
  • Moderatoren können verschiedene Strategien anwenden, um diese Probleme zu lösen, wie z.B. das Erkennen des Bedarfs hinter abweichenden Themen und Freundlichkeit gegenüber Vielrednern.
  • Bei ernsteren Problemen, wie beispielsweise fortlaufenden Verspätungen oder Streitigkeiten zwischen Teilnehmern, sind weiterführende Maßnahmen, wie separate Gespräche, erforderlich.

Was Vertriebsprofis wissen sollten

Für Verkauf und Vertriebsexperten, haben Meetings eine besondere Bedeutung, da sie oft als ein zentrales Forum für Informationsaustausch, Strategieplanung und Teamzusammenhalt dienen. Es ist daher zwingend notwendig, dass diese Meetings effektiv und störungsfrei laufen. Vertriebsexperten sollen sich bewusst sein, dass sie eine große Rolle dabei spielen, ob ein Meeting erfolgreich ist oder nicht. Durch das Erkennen und Ansprechen der beschriebenen Probleme können sie dazu beitragen, eine konstruktive und effiziente Meetingumgebung zu schaffen. Dabei sollen sie proaktiv handeln und Maßnahmen ergreifen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Diese umfassen unter anderem das aktive Eingreifen bei ablenkenden Diskussionen, die Schaffung von Gelegenheiten für eine ausgewogene Beteiligung und die Vermeidung von unnötigen Konflikten.

Diese Zusammenfassung basiert auf dem Beitrag 10 heikle Meeting-Situationen und wie Sie sie lösen können
Quelle: impulse

0 Kommentare

Leitfaden Einwandbehandlung

24 Seiten geballte Einwandbehandlung. Der Leitfaden für höhere Umsätze.

Neueste Beiträge

Konfliktmanagement: Umgang mit Unstimmigkeiten in der Arbeitswelt

Konfliktmanagement: Umgang mit Unstimmigkeiten in der Arbeitswelt

Worum geht es? In diesem Bericht wird der Umgang mit Konflikten in der Arbeitswelt, insbesondere zwischen Führungskräften und Mitarbeitern, diskutiert. Es wird betont, dass solche Konflikte unvermeidlich sind und dass der Umgang mit ihnen der Schlüssel zu ihrer...

Einsatz von Rentnern gegen Fachkräftemangel: Vorsicht und Chancen

Einsatz von Rentnern gegen Fachkräftemangel: Vorsicht und Chancen

Worum geht es? In diesem Beitrag geht es darum, dass mehr Rentner weiterarbeiten und für Arbeitgeber eine Möglichkeit darstellen, gegen den Fachkräftemangel vorzugehen. Verschiedene Arbeitsverhältnisse, wie die Flexi-Rente, Mini- oder Midijob, Teil- oder Vollzeit,...