Geringwertige Wirtschaftsgüter abschreiben – so geht's

Was sind geringwertige Wirtschaftsgüter?
Bei einem  geringwertigen Wirtschaftsgut (GWG) handelt es sich nach Paragraph 6 des Einkommensteuergesetzes (EStG) um einen nutzbaren, beweglichen und abnutzbaren Gegenstand, der zum Anlagevermögen eines Unternehmens

Weiterlesen auf

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Leitfaden Einwandbehandlung

24 Seiten geballte Einwandbehandlung. Der Leitfaden für höhere Umsätze.

Neueste Beiträge

Wie Sie Ihre Teammitglieder zu Konfliktlösern machen

Wie Sie Ihre Teammitglieder zu Konfliktlösern machen

Was sind systemische Fragen? Systemische Fragen können festgefahrene Situationen auflockern und beim Befragten einen Perspektivwechsel auslösen. Coaches und Trainer wenden sie oft an, um Klienten zu eigenen Lösungsansätzen zu führen.