Preisdruck im Vertrieb: Wie man effektiv verhandelt - Team Unger Vertriebstraining & Vertriebsberatung

Preisdruck im Vertrieb: Wie man effektiv verhandelt

Worum geht es?

In der Vertriebs- und Sales-Welt ist es unumgänglich, hin und wieder auf Preisnachfragen wie „Können Sie am Preis noch etwas machen?“ oder „Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, den Preis zu senken?“ zu stoßen. Diesem Druck zu widerstehen und gleichzeitig den Kunden nicht zu verlieren, ist keine einfache Aufgabe. Viele Verkäufer fühlen sich in solchen Situationen unter Druck gesetzt und kommen Preisverhandlungen entgegen, um das Geschäft nicht zu verlieren, was oft auf Kosten der Gewinnmarge geht.

Verkaufs- und Vertriebsexperten müssen daher in der Lage sein, ihre Werte und Margen effektiv zu verteidigen, während sie gleichzeitig einen Mehrwert für ihre Kunden schaffen. Das Erlernen und Anwenden von bewährten Strategien zur Handhabung von Preisdruck kann für Vertriebs- und Verkaufsmitarbeiter einen enormen Unterschied machen, um ihre Gewinnmargen zu schützen und erfolgreiche Verhandlungen zu führen.

Ein erster, wichtiger Schritt ist das sogenannte Value Selling, bei dem nicht der Preis, sondern der Mehrwert des Produkts oder der Dienstleistung in den Vordergrund gerückt wird. Hierbei geht es darum, dem Kunden zu verdeutlichen, dass der geforderte Preis gerechtfertigt ist, weil er einen entsprechenden Gegenwert erhält.

Ein weiterer Ansatz besteht darin, proaktiv zu agieren und nicht nur auf Preisforderungen zu reagieren. Hierbei ist es wichtig, den Kunden von Anfang an davon zu überzeugen, dass das Angebot seinem Bedarf entspricht und einen angemessenen Preis hat. Schließlich sollte man als Verkäufer oder Vertriebsmitarbeiter stets versuchen, den Fokus von der Preisverhandlung auf den Mehrwert für den Kunden zu lenken.

Zusammenfassung

  • Verkaufs- und Vertriebsmitarbeiter sind oft mit Preisnachfragen konfrontiert und sollten Strategien zur Hand haben, um den Preisdruck zu bewältigen und ihre Margen zu verteidigen.
  • Werteverkauf kann eine effektive Strategie sein, um den Fokus von Preisverhandlungen auf den Mehrwert zu verlagern und den Kunden zu zeigen, dass der Preis gerechtfertigt ist.
  • Proaktives Vorgehen und die Fokussierung auf den Mehrwert für den Kunden können dazu beitragen, den Druck auf Preisverhandlungen zu verringern.

Was Vertriebsprofis wissen sollten

Vertriebs- und Verkaufsexperten müssen erkennen, dass Rabattanfragen und Preisverhandlungen ein natürlicher Bestandteil ihres Geschäfts sind. Es ist wichtig, Strategien zu erlernen und anzuwenden, um effektiv auf diese Anfragen zu reagieren und den Wert ihrer Produkte und Dienstleistungen zu verteidigen. Preisverhandlungen sollten niemals aus Angst vor einem verlorenen Verkauf voreilig akzeptiert werden. Stattdessen sollten Vertriebs- und Verkaufsmitarbeiter den Wert ihrer Angebote betonen und ihre Kunden proaktiv davon überzeugen, dass ihre Preise gerechtfertigt sind. Dies kann erreicht werden, indem der Mehrwert, den die Kunden durch ihr Angebot erhalten, effektiv kommuniziert wird.

Diese Zusammenfassung basiert auf dem Beitrag Der Preis ist gar nicht so heiß … so verhandelst du besser im Vertrieb!
Quelle: Vertriebszeitung

0 Kommentare

Leitfaden Einwandbehandlung

24 Seiten geballte Einwandbehandlung. Der Leitfaden für höhere Umsätze.

Neueste Beiträge

Business Model Canvas: Effektives Werkzeug für Unternehmer

Business Model Canvas: Effektives Werkzeug für Unternehmer

Worum geht es? Im Mittelpunkt steht die Methode des "Business Model Canvas", die eine effektive Werkzeug für Unternehmerinnen und Unternehmer darstellt, die ihr Geschäftsmodell zukunftssicher machen wollen. Diese Methode ermöglicht die Skizzierung der neun wichtigsten...

Diversität im Vertrieb: Notwendigkeit und aktueller Stand

Diversität im Vertrieb: Notwendigkeit und aktueller Stand

Worum geht es? Wie steht es um die Notwendigkeit und den aktuellen Zustand der Diversität im Vertrieb und Verkauf? Das interssiert viele. Eine der wichtigsten zugrundeliegende Erhebungen dazu stammt vom Rudolf Haufe Verlag und verdeutlicht zunächst, dass trotz der...

Entfachen Sie Ihre Kreativität: Die 6-3-5-Methode erklärt

Entfachen Sie Ihre Kreativität: Die 6-3-5-Methode erklärt

Worum geht es? Die 6-3-5-Methode ist eine Kreativitätstechnik, die eine Alternative zum herkömmlichen Brainstorming bietet. Diese Methode ist eine sehr strukturierte Art des so genannten Brainwritings, bei dem Ideen nicht mündlich in einer Gruppe gesammelt, sondern...