Beförderung rückgängig machen, Mitarbeiter halten – so gehen Sie vor

Angenommen, Sie befördern einen leistungsstarken Mitarbeiter zum Projekt- oder Abteilungsleiter, unterstützen ihn dabei, in die neue Rolle zu finden – und stellen nach einem halben Jahr fest: Der beförderte Kollege

Weiterlesen auf

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Leitfaden Einwandbehandlung

24 Seiten geballte Einwandbehandlung. Der Leitfaden für höhere Umsätze.

Neueste Beiträge

Mehr Zeit fürs Wesentliche – in 4 Schritten

Mehr Zeit fürs Wesentliche – in 4 Schritten

Viele Führungskräfte sind ständig aus der Puste. Von einem Termin zum nächsten, hier noch schnell was erledigen, dort was kontrollieren. Den ganzen Tag hetzt man umher und am Abend dann