Beförderung rückgängig machen, Mitarbeiter halten – so gehen Sie vor - Team Unger Vertriebstraining & Vertriebsberatung

Beförderung rückgängig machen, Mitarbeiter halten – so gehen Sie vor

Angenommen, Sie befördern einen leistungsstarken Mitarbeiter zum Projekt- oder Abteilungsleiter, unterstützen ihn dabei, in die neue Rolle zu finden – und stellen nach einem halben Jahr fest: Der beförderte Kollege

Weiterlesen auf

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Leitfaden Einwandbehandlung

24 Seiten geballte Einwandbehandlung. Der Leitfaden für höhere Umsätze.

Neueste Beiträge

So viel dürfen Sie als Chef einer GmbH verdienen

So viel dürfen Sie als Chef einer GmbH verdienen

Finanzämter und Unternehmen streiten immer wieder über die Vergütung von GmbH-Geschäftsführern. Ist das Gehalt zu hoch, unterstellt der Fiskus häufig eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) ­– dann drohen Steuernachzahlungen. Denn zahlt