Wann ist eine Abmahnung wegen Verspätung gerechtfertigt? - Team Unger Vertriebstraining & Vertriebsberatung

Wann ist eine Abmahnung wegen Verspätung gerechtfertigt?

Welche Entschuldigungen fürs Zuspätkommen muss ein Arbeitgeber akzeptieren?
Wenn der Mitarbeiter seine Arbeitsleistung vor Ort erbringen muss und keine Vertrauensarbeit oder Gleitzeit hat, heißt das: Er muss bei Stau ebenso

Weiterlesen auf

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Leitfaden Einwandbehandlung

24 Seiten geballte Einwandbehandlung. Der Leitfaden für höhere Umsätze.

Neueste Beiträge